Der Freundeskreis der Beruflichen Oberschule Erlangen

Wir sind ein Zusammenschluss von Schülereltern, „Ehemaligen“, Lehrkräften und Förderern der Beruflichen Oberschule Erlangen. Die Mitglieder treffen sich jährlich zweimal in den Räumlichkeiten der Beruflichen Oberschule und in diesem Jahr schon zur 44.Sitzung.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, unsere Schule als Ganzes aber auch die Schüler im Einzelnen in ihren vielfältigen Anliegen und kulturellen Bestrebungen zu fördern. Dabei wird die Schule sowohl ideell als auch materiell bei der Erfüllung ihrer Aufgaben unterstützt. Als Förderverein sind wir immer dazu bereit Lehrmittel zur Förderung und Unterstützung von Projekten und Aktivitäten zu beschaffen, wenn die vom Sachaufwandsträger gewährten Mittel nicht ausreichen. Durch die Zusammenarbeit zwischen dem Freundeskreis und der Schule soll das Schulleben an der FOS/BOS attraktiver gemacht und die Verbundenheit der Schüler und Lehrer mit der Schule gestärkt werden.

In diesem Schuljahr honoriert der Freundeskreis zum dritten Mal die herausragenden Leistungen der besten Schüler aus den 12. und 13. Klassen. Im Rahmen der Abschlussfeier überreicht der Vorsitzende diesen Schülern eine Urkunde sowie einen Einzelpreis.

Der Freundeskreis konnte in den letzten Jahren folgende Verbesserungen an der Schule initiieren:

  • Verbesserung der IT-Ausstattung
  • Finanzierung des Mobiliars im Seminarzimmer/Sprechzimmer und Treppenhaus
  • Unterstützung bei den Kosten für Dichterlesungen
  • Mitfinanzierung einer Ausstellung (Astrid-Lindgren)
  • Finanzierung von Video-Präsentern ELMO LX1
  • Finanzierung eines Kartendruckers
  • Finanzierung von CAS-Rechnern
  • Finanzierung eines Caterings für die Abschlussveranstaltung des Seminarfaches
  • Finanzierung von Equipment für die Schulband

 

1. Vorsitzender:

 

Ansprechpartner:

 

Konto:

         

Gisbert Schauer

Löberwallgraben 24

99096 Erfurt

 

StDin Leitsch

StR Schlaffer

 

Sparkasse Erlangen

IBAN: DE90 7635 0000 0033 1082 61